Georg Gremels persönlich

GeorgGremels2014c

Dr. Georg Gremels, Pastor in Ruhe, Hermannsburg

Jahrgang 1948, studiert zunächst in Marburg Chemie und danach am Missionsseminar in Hermannsburg Theologie. Nach dem Vikariat in Bogotá/Kolumbien und Sulingen wird er in Eschwege Ober- und Niederhone Pastor (1979-1983). Verheiratet ist er mit Dorothea, geb. Keding. Zur Familie gehören inzwischen drei erwachsene Töchter, Katja, Andrea und Maren.

Seit 1979 arbeitete er mit missionarischem Auftrag in Deutschland für das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM). Er wurde 1992 in Hamburg über die Trinitätslehre promoviert. Zwischen 1994-2004 nahm er Lehraufträge in systematischer Theologie an der Universität Hamburg wahr. Seit 2006 leitet er die Deutschlandarbeit des Missionswerks und ist seit 2008 stellvertretender Missionsdirektor; seit 2013 ist er im Ruhestand.

Seine jüngsten Veröffentlichungen:

„Christlich. Glauben. Denken. Gott auf der Spur“ (mit Harm Cordes)

„Ein Mensch namens Luther – vom Geheimnis der Wandlung“

„Wie hältst Du’s mit der Religion, Matthias – Claudius und die Gretchenfrage“

Außerdem:

Hg.: „Ich bin ganz Ohr – Betrachtungen zum Thema Berufung zu Bildern von Karola Onken“ (2009); Hg.: „Alles beginnt einmal ganz klein – Klaus Vollmer im Spiegel seiner Weggefährten“ (2012). Hg.: „Wolfgang Bartholomae – Erinnerungen“ (2014); „Wie hast Du’s mit der Religion, Matthias? Claudius und die Gretchenfrage“ (2014).

Siehe unter BÜCHER AKTUELL

Weiteres zu meiner Person siehe:  LebenslaufSchorse2015b

Dorothea Gremels, geborene Keding
Dorothea Gremels, geborene Keding

Und das sind unsere „Kinder“:

Katja in Freiburg

Katja Gremels
Katja Gremels

… mit Enkel Janusch

Janusch
Janusch

 

Dr. Andrea in Frankfurt

Andrea Gremels
Andrea Gremels

 

Und Familie Gremels-Jazédé in Paris mit Adelaide

Maren
Alexandre
Adelaide